17.8.2

zurück aus der sommerpausE

alle, die den rrs-feed von al revés schon gelöscht haben, können ihn ihrem browser jetzt wieder hinzufügen, denn nach zweijähriger sommerpause habe ich endlich zurück in die blogger-welt gefunden! und ja, lang ist's her, dass al revés online ging und nichts mehr nachkam, aber der sommer wollte und wollte nicht zu ende gehen. und die pausen sind hier auch länger. ich habe jetzt beschlossen, mich nach möglichkeit nicht mehr an den jahreszeiten zu orientieren, sondern nach den mondphasen, ebbe, flut, krabbenfischerei - kommste heut nich kommste morgen.

in diesem sinne kündige ich euch neue post direkt aus dem feld an, kürzer, dafür grundsätzlich mehr von allem, vor allem mehr posts, vorausgesetzt die internet- und stromverbindung machts. ich garantiere euch jetzt schon mal keine garantien für nix. das einzige, wofür ich meine hand ins feuer lege, sind wilde geschichten frei nach schnauze, politische unterhaltung direkt aus dem leben. vielleicht auch manchmal nur unterhaltung.

hausaufgabeN

so, und jetzt geht's los. hausaufgaben bis zum nächsten post: nachschauen wer oder was guapi ist und wo man es findet. ich geb euch zwei tipps: es hat mit kolumbien zu tun und guapo ist nicht das wort, das ihr sucht.

ihr dürft dabei ausnahmsweise musik hören: ich komm aus guapi. na klar, woher sonst?